Evangelisch in Bürstadtbuerstadt-evangelisch.de - TermineWochenplanGemeindebriefVeranstaltungenGlauben und LebenLinksAnfahrtImpressumKontakt

Unsere Gemeinden
Ansprechpartner
Bürstädter Leben
KiKiMo Bürstadt
Konfirmanden
Kirchenchor
Posaunenchor
Frauenkreis
Seniorenkreis
Gesprächskreis

Bobstädter Leben
Die Taufe
Konfirmation

Singen wischt den Staub vom Alltag!

Wir sind eine ungefähr 30-köpfige Gruppe von Menschen unterschiedlichen Alters und aus allen Berufsgruppen. Uns alle verbindet die Liebe zur (Chor)Musik in ihrer vielfältigen Ausdrucksform:

Jazzmotetten und Choräle aus der Barockzeit
Kanons und einstimmige Lieder
Stimmbildung und Bewegung
Lieder aus Taizé und Musik aus der Romantik
Chorstücke mit und ohne Instrumentalbegleitung
J.S. Bach und Gospel

Mehrmals im Jahr gestalten wir musikalische Gottesdienste und Taizégebete.  

Wir proben montags von 20.00 – 21.30 Uhr auf der Empore der evangelischen Kirche in Bürstadt, Heinrichstraße 22. Einmal im Monat bleiben wir nach der Probe noch gemütlich zum Essen und Trinken zusammen. 

Lust zum Mitsingen? HERZLICH WILLKOMMEN!

Nähere Infos und Anmeldung bei  Kantorin Andrea Hintz-Rettenmaier (Chorleitung):

Tel.: 06206/157301
andrea.hintzrettenmaier@gmail.com


Die nächsten Auftritte

Wir sind zu hören in den Gottesdiensten am


22.04.18, 17 Uhr in Bürstadt (Gottesdienst mit Gloria-Messe)*

20.05.18, 9 + 11 Uhr in Bürstadt (Konfirmationsgottesdienste 1 + 2)

21.11.18, 19 Uhr in Bürstadt (Taizé-Gottesdienst zum Buß- und Bettag)

16.12.18, 15 Uhr in Bürstadt (Advents-Singgottesdienst)

 

*„Gloria-Messe“ von Johannes Michel in der evangelischen Kirche Bürstadt

Am Sonntag, 22. April, dem Sonntag „Jubilate“, singt der evangelische Kirchenchor unter der Leitung von Andrea Hintz-Rettenmaier in einem Abendgottesdienst um 17.00 Uhr dieses Werk in der evangelischen Bürstädter Kirche.

Der 1962 geborene Komponist Johannes Michel arbeitet als Landeskantor Nordbaden an der Christuskirche Mannheim und hat neben Chorwerken auch zahlreiche Kompositionen für Orgel veröffentlicht.

Das sechsteilige Werk folgt der Messordnung und ist überwiegend mit deutschem Text komponiert. In seiner Tonsprache lehnt es sich an die Gregorianik an, erweitert diese jedoch in Rhythmus und Melodieführung, so dass ein reizvoller Gesamtklang entsteht.

In Teilen hat der Chor die Messe bereits zu Gehör gebracht – nun führt er das Werk erstmals ganz auf. Da zur Messordnung bekanntermaßen auch die Teile „Sanctus“ und „Agnus Dei“ gehören, feiern wir in diesem Gottesdienst gemeinsam das Abendmahl.

Guido Degen aus Mannheim wird den Klavierpart spielen. Herzliche Einladung zum Hören und Genießen dieser besonderen Musik!

 


Taizé-Gottesdienst

Am Buß- und Bettag, 22.11.18 um 19 Uhr findet der nächste Gottesdienst nach Taizé mit dem Kirchenchor statt.

2018:
Buß- und Bettag, Mittwoch, 21.11.18 19 Uhr, Einsingen 18.30 Uhr

Weitere Informationen hier.

 

Unsere Termine